29.01.2020 21:44, YulyaDremina

Что от меня требует это задание? Wähle zu den Wörtern den richtigen Artikel aus und übersetzt sie.

Familie, Eltern, Schwester, Bruder, Tante, Onkel, Wohnung, Hobby, Freizeit, Fortschritt, Studium, Zimmer, Küche, Sofa, Wand, Stuhl, Bett, Stock, Beruf, Absolvent, Abitur, Test, Wissenschaft, Umwelt, Natur, Fest, Ostern, Neujahr, Fastnachtswoche, Weihnachten.

Похожие вопросы

Предмет
Немецкий язык, 29.01.2020 21:44, даша5501
Test (Freizeit. Mahlzeit)

1. Haben oder sein?

1. Gestern ... ich mich schlecht gefühlt und ... zu Hause geblieben.

2. Das Kind ... gestern am Abend sehr schnell eingeschlafen,

3. - Ich wohne in Kyjiw schon seit zwei Jahren. - Ich ... das leider nicht gewusst.

4. Sie mit diesem Arzt früher schon bekannt gewesen?

5. Es ... gestern geregnet und wir ... ins Kino nicht gegangen.

6. Nach dem Studium ... er zu einem bekannten Chirurg geworden.

7. Hans ... nach Kyjiw für zwei Wochen zu Besuch gekommen.

8. 8 ... Ihnen dieses Buch gefallen?

9. Wann ... Sie in die neue Wohnung eingezogen?

2. Studieren oder lernen?

1. Herr Braun hat neun Semester Kunst in Wien ...

2. Die Studenten sollen das Gedicht von H. Heine auswendig ...

3. Wann hat er an dieser Universität ... ?

4. Haben Sie diese Regeln gründlich ... ?

5. Man ... nicht nur aus Büchern.

6. A. legen, B. setzen oder C. stellen?

7. Sie ... eine Vase mit Blumen auf das Tischchen.

8. Die Mutter ... Brötchen auf den Teller.

8. Sie bitte das Wörterbuh in den Bücherschrank!

9. Die Studenten ... Kopfhörer auf und hören sich den Text an.

10. Die Lektorin ... die Kassette auf und spult sie zurück.

3. Testen Sie sich als Übersetzer/in:

1. Ми заплатили за їжу та напої і вийшли з ресторану.

A. Wir haben für das Essen und Getränke gezahlt und sind das Restaurant verlassen.

B. Wir haben für das Essen und Getränke gezahlt und das Restaurant verlassen.

C. Wir sind für das Essen und Getränke gezahlt und haben das Restaurant verlassen.

2. По закінченні навчання він переїхав у нову квартиру.

A. Nach dem Studium ist er in eine neue Wohnung umgezogen.

B. Nach dem Studium ist er in einer neuen Wohnung umgezogen.

C. Nach dem Studium hat er in einer neuen Wohnung umgezogen.

3. Чому Ви не пішли з нами? Погода була чудова.

A. Warum sind Sie nicht mitgegangen? Das Wetter ist schön gewesen.

B. Warum haben Sie nicht mitgegangen? Das Wetter ist schön gewesen.

C. Warum sind Sie nicht mitgegangen? Das Wetter ist schön.

4. Я цілу ніч не міг заснути.

A. Ich habe die ganze Nacht nicht schlafen können.

B. Ich habe die ganze Nacht nicht schlafen gekonnt.

C. Ich bin die ganze Nacht nicht schlafen gekonnt.

5. Цього року його батьки, на жаль, розлучилися.

A. Seine Eltern haben sich leider in diesem Jahr scheiden lassen.

B. Seine Eltern haben sich leider in diesem Jahr geschieden gelassen.

C. Seine Eltern haben sich leider in diesem Jahr scheiden gelassen.

6. Моніка залишилася в Києві ще на один тиждень.

A. Monika ist in Kyjiw noch für eine Woche geblieben.

B. Monika ist nach Kyjiw noch für eine Woche geblieben.

C. Monika hat nach Kyjiw noch für eine Woche geblieben.

7. Текст був важкий, і мені довелося шукати багато незнайомих слів у словнику.

A. Der Text ist schwer gewesen und ich habe viele unbekannte Wörter im

Wörterbuch nachschlagen müssen.

B. Der Text ist schwer gewesen und ich bin viele unbekannte Wörter im Wörterbuch

nachschlagen müssen.

C. Der Text ist schwer gewesen und ich habe viele unbekannte Wörter im

Wörterbuch nachschlagen gemusst.

8. Ви вже відремонтували Вашу нову квартиру?

A. Haben Sie Ihre neuen Wohnung schon renoviert?

B. Haben Sie Ihre neue Wohnung schon renoviert?

C. Sind Sie Ihre neue Wohnung schon renoviert?

9. Після обіду ми помили посуд і пішли в кінотеатр.

A. Nach dem Mittagessen haben wir das Geschirr abgewaschen und ins Kino

gegangen.

B. Nach dem Mittagessen haben wir das Geschirr abgewaschen und haben ins Kino

gegangen.

C. Nach dem Mittagessen haben wir das Geschirr abgewaschen und sind ins Kino

gegangen.

10. Чому Ви не прийшли? Ми на Вас так довго чекали.

A. Warum sind Sie nicht gekommen? Wir haben auf Ihnen so lange gewartet.

B. Warum sind Sie nicht gekommen? Wir haben auf Sie so lange warten müssen.

C. Warum sind Sie nicht gekommen? Wir haben auf Sie so lange gewartet.
Ответов: 1
Предмет
Немецкий язык, 29.01.2020 21:45, kolianazarenko
Setzen Sie das Pronomen „mein" in richtiger Form ein.

1. Die Arbeit ___ Vaters ist sehr schwer. ___ Bruder interessiert sich für Medizin. 2. Die Eltern ___ Freundin fahren in diesem Jahr nach Deutschland. 3. Alle loben ___ Kleid. 4. Zum Geburtstag schenke ich ___ Schwester einen Kuli. 5. Der Mathematiklehrer ist mit ___ Arbeit sehr zufrieden. 6. Vor kurzem habe ich endlich einen Brief von ___ Freund aus der Schweiz bekommen. 7. Er kennt ___ Mutter noch nicht. 8. Ich helfe immer ___ Eltern bei den Hausarbeiten. 9. Die Fenster ___ Zimmers gehen in den Garten aus. 10. Die Wohnung ___ Großeltern liegt im zweiten Stock.

Übung 3. Setzen Sie das Pronomen „dein" in richtiger Form ein.

1. Die Antwort ___ Schwester ist falsch. 2. Ich freue mich sehr auf ___ Brief. 3. Schreibe bitte von ___ Familie! 4. Meine Mutter arbeitet mit ___ Tante zusammen. 5. Die Eltern ___ Freundes Igor sind nicht alt. 6. Der Hund ___ Nachbarn bellt sehr böse. 7. Das Heft liegt in ___ Schulbank. 8. ___ Freunde gefallen mir nicht. 9. Gib mir bitte ___ Kugelschreiber! 10. ___ Eltern sehen sehr sympathisch aus. 11. Wir gratulieren dir zu ___ Geburtstag und wünschen dir alles Gute!

Übung 4. Setzen Sie das Pronomen „sein" in richtiger Form ein.

1. ___ Aufsatz ist einfach einwandfrei. 2. In ___ Wohnung gibt es nur zwei Zimmer. 3. Oft bekommt Herr Schmidt Post aus ___ Heimatstadt. 4. Viktor dankt dem Vater für ___ Geschenk. 5. Johann Wolfgang von Goethe ist ein großer deutscher Dichter, ___ Gedichte und Prosawerke sind weltbekannt. 6. Kurt ist faul und das ist die Ursache ___ Fehler. 7. Nach ___ Studium wird er Tierarzt. 8. Der Schüler antwortet und setzt sich dann auf ___ Platz. 9. Vor ___ Haus liegt ein schöner Park.
Ответов: 2
Предмет
Немецкий язык, 29.01.2020 21:45, Lisgg123434
Помогите ответить на вопросы

Übung 1. Beantworten Sie die Fragen:

Warum haben heute viele Leute ein Hobby?

Was machen die Jugendlichen besonders gern?

Welche Musik mögen Sie?

Welche Rolle spielt Sport in unserem Leben?

Wie verbringen Sie Freizeit mit Ihren Freunden?

Übung 2. Sagen Sie anders:

Ich spreche gern mit meinen Freunden.

Er ist sportlich.

Ich mag Musik.

Ich gehe oft ins Theater.

Heute ist Sport populär.

Ich mag zu Fuß gehen.

Dank Hobby ist unser Leben immer interessant.

Übung 3. Richtig oder falsch?

Alle Jugendlichen haben heute ein Hobby.

Hobby bereichert unser Leben.

Musik gehört nicht zu meinem Hobby.

Sport ist eine Quelle der Erfahrung.

Ich unterhalte mich oft mit meinen Freunden im Internet.

Übung 4. Übersetzen Sie :

Мои увлечения разнообразны.

Что касается меня, я убеждён, спорт является источником здоровья.

На выходных я всегда прекрасно отдыхаю.

Как ты проводишь своё свободное время?

Я интересуюсь иностранными языками.

Мой друг целыми днями сидит перед телевизором.

Тебе нравится классическая музыка в современной обработке?

Моя сестра ходит в музыкальную школу.

В субботу я с удовольствием гуляю с друзьями по городу?

Книги обогащают наши знания (die Kenntnisse) .
Ответов: 1
Предмет
Немецкий язык, 29.01.2020 21:50, penkoania
Прочитайте текст и выберите правильные утверждения Lutz fӓhrt aufs Land Lutz, das Stadtkind, liebt das Dorf. Heute fӓhrt er mit dem Zug ganz allein aufs Land, zu seinem Onkel Otto. Onkel Otto und Kusine Hilde holen ihn von der Bahn ab. Sie fahren dann mit den Pferden ins Dorf. Es ist August. Das Wetter ist warm. Die Felder werden schon gelb. Im blauen Himmel singen die Vӧgel. „Unser Dorf ist sehr schӧn", sagt Onkel Otto, „du siehst es auch selbst." Die Pferde galoppieren ins Dorf. Überall sieht Lutz neue Hӓuser. „Da ist auch der neue Kuhstall", zeigt Onkel Otto. „Die Tiere haben hier viel Sonne und Luft." Nun sind sie zu Hause. Die gute Tante Lotte gibt Lutz ein Butterbrot und frische Kuhmilch. Dann gehen alle drei - Onkel Otto, Hilde und Lutz - durch Dorf und Feld spazieren. Picki, der Hund, ist glücklich: er darf mitgehen. Onkel Otto weiβ so viel. Er erzӓhlt viel Interessantes über die Blumen im Feld, über den Fluβ, die Vӧgel, die Tiere und Menschen im Dorf. „Da ist das neue Melkhaus", sagt der Onkel. Und schon stehen sie in dem hellen, sehr sauberen Raum. Die junge Melkerin melkt die Kühe mit einem elektrischen Melkapparat. „Sie kann 50 Kühe in einer Stunde melken", sagt der Onkel. Und Tante Lotte kann mit den Hӓnden nur 8 Kühe melken. Und sie ist eine gute Melkerin." Dann gehen sie weiter und kommen auf die Weide. Die Kühe weiden hier zwei Tage, dann gehen sie auf eine andere Weide. Auf der alten Weide wӓchst dann nach zwei oder drei Wochen das frische Gras wieder. 1. Lutz lebt im Dorf. 2. Er fӓhrt mit den Eltern aufs Land. 3. Es ist warm. 4. Der Himmel ist grau. 5. Das Dorf sieht schӧn aus. 6. Der Hund heiβt Rex. 7. Tante Lotte kann mit den Hӓnden 50 Kühe in einer Stunde melken".
Ответов: 1
Предмет
Немецкий язык, 29.01.2020 21:51, Алина007485
Помогите das Präteritum 1. Das Mädchen (ziehen) die Augenbrauen sehr hoch. 2. Das Kind (scheinen) den Tränen nahe. 3. Die Frau (herausnehmen) die Briefe aus der Schublade und (lesen) die ersten Sätze. 4) In einem Raum (stehen) zwei Fernsehapparate, die verschiedene Programme (bieten) . 5. Er (leiden) an Parkinsonschen Krankheit. 6. Ihr Mann (sein) ziemlich taub und (tragen) ein Hörgerat 7. Es (auffallen) ihm, dass sie müde (aussehen) 8. Seine Tochter (bringen) vor 3 Monaten einen Sohn zur Welt 9. Das Fernsehen (aufen) von morgen bis abends. 10) Es (riechen) nach frischem Brot und Kaffee, 11) Sie (laden) ihre Sachen aus dem Wagen 12) Wir (bekommen) noch Mittagessen, obwohl es schon auf l4 Uhr (gehen) 13) Karin (stehen) immer noch an der Tür und (treten) von einem Fuß auf den anderen. 14) Die Wirtin (braten) das Schnitzel frisch 15) Das Zimmer (besitzen) einen breiten Balkon nach Südosten Die Sonne (aufgehen) kurz nach vier 17) Sie (trinken) nur einen Schluck Tee und (einpacken) den Proviant wieder. 18) Seine Wohnung (liegen) im Erdgeschoß, 19) Das Weihnachtsessen (stattfinden) schon mittags, weil Kinder im Haus waren. 20) Er (kennen) meinen Namen nicht 21) Einen Moment (schweigen) er, dann (beginnen) zu sprechen. 22) Der Mann (abschließen) das Auto 23) Das Auto (biegen) um die Eck Die Morgenpost (enthalten) mehrere Werbeprospekte. 25) Ich (steigen) endlich aus dem Bett und (sich anziehen) 26) Die Oma (genießen) die Lektüre eines ihrer Lieblingsbücher. 27) Mein Blick (fallen) auf den Korb mit Brennholz am Kamin. 28) Sie (singen) leise vor sich hin, als sie in die Küche (gehen) . 29) Das Feuer im Kamin (brennen) hell und die Flamen (erfüllen) den Raum mit weichem Licht 30) Der Junge (aufspringen) und (entgegenkommen) dem Mädchen. 31) Beate (rennen) zum Briefkasten. 32) Der Kapitän (stehen) im Steuerhaus und von dort (geben) seine Befehle. 33) Meine Eltem (sitzen) an Deck, (sich unterhalten) und (achen) , Vor der Hochzeit (geben) es alle Hände voll zu tun 34) 35) Wir (essen) am Feuer geröstete Kartoffeln. 36) Er (pfeifen) eine sehr verkehrte Melodie, denn ihm (einfallen) die richtige nicht, anfred (sehen) auf die Uhr, er (mussen) sich wirklich beeilen, 37) 38) Der Zug (fahren) weiter in Richtung Norden ans Meer Sie (lassen) sich in den Schaukelstuhl fallen 39) 40) Er (gießen) Milch in ein Glas 41) Sie (austrinken) Milch und (zurückgeben) ihm das leere Glas 42) Das Telefon (äuten) und ich (annehmen) den Hö 43) Ich (sich waschen und sich kämmen) im Badezimmer, 44) Hans (zurückwerfen) die Bettdecke und (aufstehen) . 45) Sie (sich setzen) neben das Telefon und (blättern) etwas in ihrem Adressbuch Die aufgehende Sonne (senden) goldglitzemde Strahlenstreifen über die Wiesen 46) 47) Die goldgelbe Butter (schmecken) richtig nach Butter 48) Er (sich ärgem) über seine Dummheit, 49) Gegen zehn (zurückkehren) wir in heiterer Stimmung 50) Ich erwachen) wie aus einem langen Schlaf
Ответов: 1
Вопросов на сайте: 4585206